ISEO Laser

Technologie

Die Faserlaser-Technologie ist eine neue Technologie und ermöglicht eine deutliche Senkung der Systemkomplexität und der Energie- und Wartungskosten gegenüber der herkömmlichen CO2 - Technik

Da der Laser über ein Glasfaserkabel geführt wird, sind keine Justagearbeiten zum Fokusieren des Laserstrahls mehr notwendig. Außerdem ist kein Gas für den Betrieb erforderlich.
Der Faserlaser-Schneidkopf ist komplett gekapselt. Durch die interpolierende Steuerung von Blechvorschub und Laserkopf kann jede gewünschte Form geschnitten werden.
Hohe Schnittgeschwindigkeiten bei geringem Energieverbrauch machen die ISEO Laser zu einer wirtschaftlichen, flexiblen und effizienten Produktionsanlage.
Hohe Produktivität und absolute Präzision
Die Faserlaser-Technologie ist dank des schnellen und qualitativ hochwertigen Schnitts die ideale Technik für die Produktion vom Coil. Sie erlaubt eine kontinuierliche hohe Produktion ohen Produktionsunterbrechungen zum Handeln der Teile.
Die Technik ist auch bei stark reflektierenden Materialien wie Aluminium, Messing oder Kupfer optimal einsatzfähig.
Kombination Stanzen und Lasern vom Coil

Es besteht auch die Möglichkeit, die Technologien "Stanzen vom Coil" und "Lasern vom Coil" in einer Maschine zu kombinieren. Dadurch erhalten Sie die optimale Flexibilität für Ihre Produktion.