Flexible Produktion bei beliebiger Länge der Teile
Das Arbeiten direkt vom Coil bietet gegenüber der herkömmlichen Bearbeitung von Einzelblechen erhebliche Vorteile:
  • Kein kostenaufwendiges Handling der einzelnen Bleche sowie der Voll- und Leerpaletten
  • Keine Begrenzung in der Länge der Teile
  • Minimieren des Verschnitts durch Ausnutzung der ganzen Blechbreite
  • Kontinuierliches Arbeiten ohne Bediener bis zum Coilende
Hoher Endfertigungsgrad
Durch ein intelligentes Werkzeugmanagement ist es möglich, beliebige Öffnungen, Löcher, Langlöcher, Rundungen, Ösen etc. in jeder gewünschten Größe zu erzeugen. Auch kann das Material tief gezogen werden und selbst kleine Biegungen, Rippen, Einfassungen und auch Bezüge für spätere Biegungen können einfach und präzise erzeugt werden.
Automatische Teileentnahme
Ein intelligentes CAD/CAM System in Verbindung mit dem innovativen Blechvorschub ermöglichen es, dass die fertigen Teile automatisch und ohne Eingriffe durch den Bediener aus der Maschine entnommen werden. Dabei können die Teile gestapelt und/oder palettiert werden, auch sind kundenspezifische Lösungen jederzeit möglich. 
Dadurch kann die Maschine über lange Zeit selbstständig arbeiten, ohne dass ein Bediener eingreifen muss.
Hohe Prozesssicherheit
Das Blech wird im Bearbeitungsbereich mittels speziell beschichteten Rollenpaaren transportiert und fixiert. Dadurch können auch kleine Teile während der Bearbeitung sicher gehalten werden.
 Ein weiterer Vorteil dieser Bearbeitung ist, dass die Stabilität des Bleches nicht beeinträchtigt wird und dass das Aufbiegen der Teile vermieden wird.
Schonende Behandlung des Blechs, geringer Verschnitt
Das Blech wird mittels speziell beschichteter Rollen schnell transportiert und mit hoher Genauigkeit positioniert, ohne die Oberfläche zu verletzten. Auch ist es nicht notwendig, das Blech während der Bearbeitung nochmals extra zu fixieren, sodass der bei der Einzelblechverarbeitung entstehende Zeitverlust durch das Klemmen der Bleche gänzlich eliminiert werden kann.
Zusätzlich fällt durch das Fehlen der Klemmen weniger Verschnitt an. Eine weitere Reduzierung des Verschnitts bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktionsgeschwindigkeit ist mit Coils mit optimierter Breite möglich, bei welchen die Außenkanten ohne weitere Bearbeitung verwendet werden können.